Skip to content

Wir sind für Sie da:
030 - 319 86 19 46

Unsere Garantie

Wir helfen Ihnen bei der Meldung Ihrer Versicherungsschäden

  • Schadensmeldung unkompliziert im Online-Formular
  • Schnelle Hilfe bei der Schadensmeldung
  • Unterstützung durch kompetente Versicherungsfachleute

Startseite » Versicherungsschaden melden

Wie melde ich einen Versicherungsschaden richtig?

Nicht immer lässt sich ein Schaden vermeiden. Unsere Checkliste zeigt Ihnen, wie Sie im Schadensfall vorgehen und diesen problemlos meistern. Falls doch einmal Fragen offen bleiben, helfen unsere Experten Ihnen gerne bei der korrekten Schadenmeldung und sorgen für eine zügige Abwicklung.

Was ist im Schadensfall zu tun?

1. Den Schaden dokumentieren

  • Sie müssen dafür Sorge tragen, dass der entstandene Schaden so gering wie möglich bleibt – egal, wie dieser zustande gekommen ist. Dazu zählt beispielsweise das Abdichten beschädigter Rohre bei einem Wasserschaden.

  • Machen Sie Fotos vom Ort des Geschehens und von den beschädigten Gegenständen. Die Bilder sollten den Schaden möglichst aus verschiedenen Perspektiven zeigen.

  • Handeln sie nicht vorschnell: Geben Sie kein Schuldeingeständnis ab, solange die Umstände und Ursachen des Schadens nicht vollumfänglich geklärt sind.

  • Tauschen Sie die wichtigsten Daten wie Adresse und Telefonnummer mit allen beteiligten Personen aus.

  • Bewahren Sie die beschädigten Gegenstände gut auf.

Melden Sie nicht jeden Schaden

Bei Bagatellschäden entstehen oft nur kleine Schadenssummen, die Sie einerseits problemlos selbst leisten könnten und es Ihnen andererseits schwer machen, in Zukunft eine neue Versicherung abzuschließen. Denn je mehr Schadensfälle in den vergangenen fünf Jahren vorlagen, desto komplizierter wird die Suche nach einem neuen Tarif. Versicherer können Sie bei zu vielen Vorschäden als Kunde ablehnen oder Ihren bestehenden Vertrag kündigen. Wenn Sie sich unsicher sind, ob es sich lohnt, einen Schaden zu melden, beraten wir Sie gerne.

2. Die Versicherung informieren

Die Versicherung sollten Sie so schnell und umfassend wie möglich über den Schaden informieren. Ob Sie schadenersatzpflichtig sind oder auf Versicherungsleistungen bestehen können, prüft Ihr Versicherer für Sie. Machen Sie daher vor dem Urteil des Fachmannes weder ein übereiliges Schuldeingeständnis noch sollten Sie Forderungen aufstellen. Dabei hilft Ihnen unser Schadensformular, das Sie online ausfüllen können.

Wenn Sie Fragen an unsere Experten haben oder sich schlicht nicht sicher sind, welche Versicherung für Ihren Schadensfall zuständig ist: Wir freuen uns auf Ihre Nachricht! Unter folgenden Kontaktdaten erreichen Sie von uns von Montag bis Freitag zwischen 9 Uhr und 12 Uhr sowie zwischen 13 Uhr und 18 Uhr.

3. Das Schadensformular ausfüllen

Wenn all Ihre Fragen geklärt sind, füllen Sie das Schadensformular aus, ergänzen falls nötig die Fotos vom Schaden und schicken das Formular digital oder per Post ab.

Sie erhalten anschließend eine Bestätigung, dass der Schaden gemeldet wurde. So sind Sie auf der sicheren Seite. Ihr Versicherer übernimmt nun die Bearbeitung und meldet sich bei Ihnen, wenn es noch Fragen an Sie gibt oder Sie weitere Unterlagen einreichen müssen.

Kfz-Versicherung

Schadenformular zur KFZ-Versicherung

Versicherung*

Versicherungsscheinnummer*

Ich melde den Schaden als Versicherungsnehmer.

Persönliche Daten des Versicherungsnehmers

Name*

Vorname*

Straße*

PLZ*

Ort*

Land*

Telefon*

Telefax

E-Mail-Adresse*

Angaben zu Ihrem am Schadenereignis beteiligten Kraftfahrzeug:

KFZ-Kennzeichen

Hersteller

Modell

Baujahr

Km-Stand

Standort des KFZ
z.B. Werkstattadresse mit Telefon oder Sachverständiger mit Telefon

Name des Fahrers

Anschrift des Fahrers

Geburtsdatum des Fahrers

Daten des Anspruchstellers

Name

Vorname

Straße

PLZ

Ort

Land

Telefon

Telefax

E-Mail-Adresse

Fahrzeugdaten des Anspruchstellers:

KFZ-Kennzeichen

Hersteller

Modell

Baujahr

Km-Stand

Standort des KFZ
z.B. Werkstattadresse mit Telefon oder Sachverständiger mit Telefon

Name des Fahrers

Anschrift des Fahrers

Geburtsdatum des Fahrers

Angaben zum Unfallgeschehen:

Schadenzeitpunkt*
Datum . .
Uhrzeit ca. :

Unfall-Ort

Gab es Verletzte?

Wenn polizeilich aufgenommen, bitte Aktenzeichen angeben:

Angaben zum Hergang des Schadens:

Schadensart

Ausführliche Schilderung des Schadens:

Was wurde beschädigt?

Möchten Sie Fotos oder sonstige Unterlagen übermitteln? (Bilder als jpg-Datei oder PDF-Datei)


Ich habe folgende Fragen/Bemerkungen:

* = Pflichtfelder


Die Mitteilung gemäß § 28 VVG über die Folgen bei Verletzung von Obliegenheiten nach einem Versicherungsfall konnte ich hier lesen und speichern.

Generelle Hinweise:

Bitte erkennen Sie keine Ansprüche des Geschädigten (weder ganz noch teilweise) an und leisten Sie keine Zahlungen.
Bewusst unwahre oder unvollständige Angaben können, auch wenn dem Versicherer dadurch kein Schaden entsteht, zum Verlust des Versicherungsschutzes führen.



Privathaftpflicht

Schadenformular zur Privathaftpflicht

Versicherung*

Versicherungsscheinnummer*

Ich melde den Schaden als Versicherungsnehmer.

Persönliche Daten des Versicherungsnehmers

Name*

Vorname*

Straße*

PLZ*

Ort*

Land*

Telefon*

Telefax

E-Mail-Adresse*

Persönliche Daten des Geschädigten

Name

Vorname

Straße

PLZ

Ort

Land

Telefon

Telefax

E-Mail-Adresse

Wer hat den Schaden verursacht?

Bitte nur angeben, wenn nicht identisch mit dem Versicherungsnehmer!

Name, Vorname

Alter

Beziehung zum Versicherungsnehmer

Wurde der Schaden durch ein Tier verursacht?

Bei Verursachung durch Tier (Tierart, Alter)

Angaben zum Schaden:

Schadenzeitpunkt*
Datum . .
Uhrzeit ca. :

Schadenort (ggf. mit Anschrift, PLZ)

Der Schaden wurde polizeilich aufgenommen:

Aktenzeichen:

Angaben zum Hergang des Schadens:*

Wie hat sich der Schaden ereignet?

Angaben zum Umfang des Schadens:

Was wurde beschädigt?
(Alter und Wert der Sache?)

Gab es Verletzte?

Art der Verletzungen?

Möchten Sie Fotos oder sonstige Unterlagen übermitteln? (Bilder als jpg-Datei oder PDF-Datei)


Ich habe folgende Fragen/Bemerkungen:

* = Pflichtfelder


Die Mitteilung gemäß § 28 VVG über die Folgen bei Verletzung von Obliegenheiten nach einem Versicherungsfall konnte ich hier lesen und speichern.

Generelle Hinweise:

Bitte erkennen Sie keine Ansprüche des Geschädigten (weder ganz noch teilweise) an und leisten Sie keine Zahlungen.
Bewusst unwahre oder unvollständige Angaben können, auch wenn dem Versicherer dadurch kein Schaden entsteht, zum Verlust des Versicherungsschutzes führen.



Tierhalterhaftpflicht

Schadenformular zur Tierhalterhaftpflicht

Versicherung*

Versicherungsscheinnummer*

Ich melde den Schaden als Versicherungsnehmer.

Persönliche Daten des Versicherungsnehmers

Name*

Vorname*

Straße*

PLZ*

Ort*

Land*

Telefon*

Telefax

E-Mail-Adresse*

Persönliche Daten des Geschädigten

Name

Vorname

Straße

PLZ

Ort

Land

Telefon

Telefax

E-Mail-Adresse

In wessen Obhut befand sich das Tier zum Zeitpunkt des Schadens?

Bitte nur angeben, wenn nicht identisch mit dem Versicherungsnehmer!

Name, Vorname

Alter

Beziehung zum Versicherungsnehmer

Angaben zum Tier (Tierart, Alter)

Angaben zum Schaden:

Schadenzeitpunkt*
Datum . .
Uhrzeit ca. :

Schadenort (ggf. mit Anschrift, PLZ)

Der Schaden wurde polizeilich aufgenommen:

Aktenzeichen:

Angaben zum Hergang des Schadens:*

Wie hat sich der Schaden ereignet?

Angaben zum Umfang des Schadens:

Was wurde beschädigt?
(Alter und Wert der Sache?)

Gab es Verletzte?

Art der Verletzungen?

Möchten Sie Fotos oder sonstige Unterlagen übermitteln? (Bilder als jpg-Datei oder PDF-Datei)


Ich habe folgende Fragen/Bemerkungen:

* = Pflichtfelder


Die Mitteilung gemäß § 28 VVG über die Folgen bei Verletzung von Obliegenheiten nach einem Versicherungsfall konnte ich hier lesen und speichern.

Generelle Hinweise:

Bitte erkennen Sie keine Ansprüche des Geschädigten (weder ganz noch teilweise) an und leisten Sie keine Zahlungen.
Bewusst unwahre oder unvollständige Angaben können, auch wenn dem Versicherer dadurch kein Schaden entsteht, zum Verlust des Versicherungsschutzes führen.



Hausratversicherung

Schadenformular zur Hausratversicherung

Versicherung*

Versicherungsscheinnummer*

Ich melde den Schaden als Versicherungsnehmer.

Persönliche Daten des Versicherungsnehmers

Name*

Vorname*

Straße*

PLZ*

Ort*

Land*

Telefon*

Telefax

E-Mail-Adresse*

Angaben zum Schaden:

Welcher Art ist der Schaden?

Sonstiges:

Schadenzeitpunkt*
Datum . .
Uhrzeit ca. :

Schadenort (ggf. mit Anschrift, PLZ)

Aktenzeichen:

Dienststelle:

Angaben zum Hergang des Schadens:*

Wie hat sich der Schaden ereignet?

Angaben zum Umfang des Schadens:

Möchten Sie Fotos oder sonstige Unterlagen übermitteln? (Bilder als jpg-Datei oder PDF-Datei)


Ich habe folgende Fragen/Bemerkungen:

* = Pflichtfelder


Die Mitteilung gemäß § 28 VVG über die Folgen bei Verletzung von Obliegenheiten nach einem Versicherungsfall konnte ich hier lesen und speichern.

Generelle Hinweise:

Bitte erkennen Sie keine Ansprüche des Geschädigten (weder ganz noch teilweise) an und leisten Sie keine Zahlungen.
Bewusst unwahre oder unvollständige Angaben können, auch wenn dem Versicherer dadurch kein Schaden entsteht, zum Verlust des Versicherungsschutzes führen.



Fahrraddiebstahl

Schadenformular zum Fahrraddiebstahl

Versicherung*

Versicherungsscheinnummer*

Ich melde den Schaden als Versicherungsnehmer.

Persönliche Daten des Versicherungsnehmers

Name*

Vorname*

Straße*

PLZ*

Ort*

Land*

Telefon*

Telefax

E-Mail-Adresse*

Eigentümer des Fahrrades, wenn nicht identisch mit dem Versicherungsnehmer

Name

Vorname

Straße

PLZ

Ort

Land

Telefon

Telefax

E-Mail-Adresse

Angaben zum Schaden:

Schadenzeitpunkt*
Datum . .
Uhrzeit ca. :

Schadenort (ggf. mit Anschrift, PLZ)

Angaben zum Fahrrad:

Rechnung

Hersteller

Marke

Rahmennummer

Art des Fahrrade

wo gekauft

Kaufdatum

Anschaffungspreis

Polizeilich aufgenommen am

Polizeidienststelle

Aktenzeichen

Angaben zum Hergang des Schadens:*

Wie hat sich der Schaden ereignet?

Möchten Sie Fotos oder sonstige Unterlagen übermitteln? (Bilder als jpg-Datei oder PDF-Datei)


Ich habe folgende Fragen/Bemerkungen:

* = Pflichtfelder


Die Mitteilung gemäß § 28 VVG über die Folgen bei Verletzung von Obliegenheiten nach einem Versicherungsfall konnte ich hier lesen und speichern.

Generelle Hinweise:

Bitte erkennen Sie keine Ansprüche des Geschädigten (weder ganz noch teilweise) an und leisten Sie keine Zahlungen.
Bewusst unwahre oder unvollständige Angaben können, auch wenn dem Versicherer dadurch kein Schaden entsteht, zum Verlust des Versicherungsschutzes führen.



Gebäudeversicherung

Schadenformular zur Gebäudeversicherung

Versicherung*

Versicherungsscheinnummer*

Ich melde den Schaden als Versicherungsnehmer.

Persönliche Daten des Versicherungsnehmers

Name*

Vorname*

Straße*

PLZ*

Ort*

Land*

Telefon*

Telefax

E-Mail-Adresse*

Angaben zum Schaden:

Welcher Art ist der Schaden?

Sonstiges:

Schadenzeitpunkt*
Datum . .
Uhrzeit ca. :

Schadenort (ggf. mit Anschrift, PLZ)

Angaben zum Hergang des Schadens:*

Wie hat sich der Schaden ereignet?

Angaben zum Umfang des Schadens:

Möchten Sie Fotos oder sonstige Unterlagen übermitteln? (Bilder als jpg-Datei oder PDF-Datei)


Ich habe folgende Fragen/Bemerkungen:

* = Pflichtfelder


Die Mitteilung gemäß § 28 VVG über die Folgen bei Verletzung von Obliegenheiten nach einem Versicherungsfall konnte ich hier lesen und speichern.

Generelle Hinweise:

Bitte erkennen Sie keine Ansprüche des Geschädigten (weder ganz noch teilweise) an und leisten Sie keine Zahlungen.
Bewusst unwahre oder unvollständige Angaben können, auch wenn dem Versicherer dadurch kein Schaden entsteht, zum Verlust des Versicherungsschutzes führen.



Glasversicherung

Schadenformular zur Glasversicherung

Versicherung*

Versicherungsscheinnummer*

Ich melde den Schaden als Versicherungsnehmer.

Persönliche Daten des Versicherungsnehmers

Name*

Vorname*

Straße*

PLZ*

Ort*

Land*

Telefon*

Telefax

E-Mail-Adresse*

Angaben zum Schaden:

Schadenzeitpunkt*
Datum . .
Uhrzeit ca. :

Schadenort (ggf. mit Anschrift, PLZ)

Welche Glasart wurde beschädigt?

Beschädigungsart?

Angaben zum Hergang des Schadens:*

Wie hat sich der Schaden ereignet?

Angaben zum Umfang des Schadens:

Möchten Sie Fotos oder sonstige Unterlagen übermitteln? (Bilder als jpg-Datei oder PDF-Datei)


Ich habe folgende Fragen/Bemerkungen:

* = Pflichtfelder


Die Mitteilung gemäß § 28 VVG über die Folgen bei Verletzung von Obliegenheiten nach einem Versicherungsfall konnte ich hier lesen und speichern.

Generelle Hinweise:

Bitte erkennen Sie keine Ansprüche des Geschädigten (weder ganz noch teilweise) an und leisten Sie keine Zahlungen.
Bewusst unwahre oder unvollständige Angaben können, auch wenn dem Versicherer dadurch kein Schaden entsteht, zum Verlust des Versicherungsschutzes führen.



Grundbesitzerhaftpflicht

Schadenformular zur Haushaftpflicht

Versicherung*

Versicherungsscheinnummer*

Ich melde den Schaden als Versicherungsnehmer.

Persönliche Daten des Versicherungsnehmers

Name*

Vorname*

Straße*

PLZ*

Ort*

Land*

Telefon*

Telefax

E-Mail-Adresse*

Persönliche Daten des Geschädigten

Name

Vorname

Straße

PLZ

Ort

Land

Telefon

Telefax

E-Mail-Adresse

Wer hat den Schaden verursacht?

Bitte nur angeben, wenn nicht identisch mit dem Versicherungsnehmer!

Name, Vorname

Alter

Beziehung zum Versicherungsnehmer

Sonstige Angaben

Angaben zum Schaden:

Schadenzeitpunkt*
Datum . .
Uhrzeit ca. :

Schadenort (ggf. mit Anschrift, PLZ)

Angaben zum Hergang des Schadens:*

Wie hat sich der Schaden ereignet?

Angaben zum Umfang des Schadens:

Was wurde beschädigt?
(Alter und Wert der Sache?)

Gab es Verletzte?

Art der Verletzungen?

Möchten Sie Fotos oder sonstige Unterlagen übermitteln? (Bilder als jpg-Datei oder PDF-Datei)


Ich habe folgende Fragen/Bemerkungen:

* = Pflichtfelder


Die Mitteilung gemäß § 28 VVG über die Folgen bei Verletzung von Obliegenheiten nach einem Versicherungsfall konnte ich hier lesen und speichern.

Generelle Hinweise:

Bitte erkennen Sie keine Ansprüche des Geschädigten (weder ganz noch teilweise) an und leisten Sie keine Zahlungen.
Bewusst unwahre oder unvollständige Angaben können, auch wenn dem Versicherer dadurch kein Schaden entsteht, zum Verlust des Versicherungsschutzes führen.



Öltankhaftpflicht

Schadenformular zur Öltankhaftpflicht/Gewässerschadenhaftpflicht

Versicherung*

Versicherungsscheinnummer*

Ich melde den Schaden als Versicherungsnehmer.

Persönliche Daten des Versicherungsnehmers

Name*

Vorname*

Straße*

PLZ*

Ort*

Land*

Telefon*

Telefax

E-Mail-Adresse*

Persönliche Daten des Geschädigten

Name

Vorname

Straße

PLZ

Ort

Land

Telefon

Telefax

E-Mail-Adresse

Wer hat den Schaden verursacht?

Bitte nur angeben, wenn nicht identisch mit dem Versicherungsnehmer!

Name, Vorname

Alter

Beziehung zum Versicherungsnehmer

Sonstige Angaben

Angaben zum Schaden:

Schadenzeitpunkt*
Datum . .
Uhrzeit ca. :

Schadenort (ggf. mit Anschrift, PLZ)

Angaben zum Hergang des Schadens:*

Wie hat sich der Schaden ereignet?

Angaben zum Umfang des Schadens:

Was wurde beschädigt?
(Alter und Wert der Sache?)

Möchten Sie Fotos oder sonstige Unterlagen übermitteln? (Bilder als jpg-Datei oder PDF-Datei)


Ich habe folgende Fragen/Bemerkungen:

* = Pflichtfelder


Die Mitteilung gemäß § 28 VVG über die Folgen bei Verletzung von Obliegenheiten nach einem Versicherungsfall konnte ich hier lesen und speichern.

Wichtig:
Zusätzlich zu der schritlichen Schadensmeldung muss die Versicherungsgesellschaft sofort telefonisch informiert werden.

Generelle Hinweise:

Bitte erkennen Sie keine Ansprüche des Geschädigten (weder ganz noch teilweise) an und leisten Sie keine Zahlungen.
Bewusst unwahre oder unvollständige Angaben können, auch wenn dem Versicherer dadurch kein Schaden entsteht, zum Verlust des Versicherungsschutzes führen.



Unfallversicherung

Schadenformular zur Unfallversicherung

Versicherung*

Versicherungsscheinnummer*

Ich melde den Schaden als Versicherungsnehmer.

Persönliche Daten des Versicherungsnehmers

Name*

Vorname*

Straße*

PLZ*

Ort*

Land*

Telefon*

Telefax

E-Mail-Adresse*

Angaben zur verletzten Person, für die Versicherungsschutz beantragt wird

Name

Vorname

Straße

PLZ

Ort

Land

Telefon

Telefax

E-Mail-Adresse

Am Unfall beteiligte Personen

Name, Vorname, Anschrift, Alter

Angaben zum Schaden:

Schadenzeitpunkt*
Datum . .
Uhrzeit ca. :

Schadenort (ggf. mit Anschrift, PLZ)

Handelt es sich um einen KFZ-Unfall?

Handelt es sich um einen Arbeitsunfall oder Unfall auf dem Weg zur Arbeits-/Ausbildungsstätte?

Der Unfall wurde polizeilich aufgenommen:

Tagebuch-Nr.:

Angaben zum Hergang des Schadens:*

Wie hat sich der Schaden ereignet?

Angaben zum Umfang des Schadens:

Art und Umfang der Verletzung?

Möchten Sie Fotos oder sonstige Unterlagen übermitteln? (Bilder als jpg-Datei oder PDF-Datei)


Ich habe folgende Fragen/Bemerkungen:

* = Pflichtfelder


Die Mitteilung gemäß § 28 VVG über die Folgen bei Verletzung von Obliegenheiten nach einem Versicherungsfall konnte ich hier lesen und speichern.

Generelle Hinweise:

Bitte erkennen Sie keine Ansprüche des Geschädigten (weder ganz noch teilweise) an und leisten Sie keine Zahlungen.
Bewusst unwahre oder unvollständige Angaben können, auch wenn dem Versicherer dadurch kein Schaden entsteht, zum Verlust des Versicherungsschutzes führen.



Bei der Rechtsschutzversicherung müssen Sie kein Schadensformular ausfüllen. Ihr Anwalt meldet sich üblicherweise bei Ihrer Versicherung und fordert eine Kostenübernahme an.

4. Die Versicherung den Schaden bearbeiten lassen

Haben Sie die Dokumente ordnungsgemäß verschickt, wird die Versicherung sich um alles Weitere kümmern. Das heißt, sollten Forderungen an Sie gestellt werden und alle Bedingungen zur Schadenregulierung erfüllt sein, übernimmt die Versicherung die daraus resultierenden Kosten. Auch Ihre Ansprüche werden geprüft. Sind diese berechtigt, zahlt der Versicherer die Schadenssumme an Sie aus.

Diese Themen könnten Sie ebenfalls interessieren:

Scroll To Top