Vermieterrechtsschutz

030-3198619-46

  • Wertvoller Schutz für Vermieter
  • Kombination mit anderen Rechtsschutzbereichen möglich
  • Versicherungsvergleich sofort anzeigen lassen

Arbeitsrechtsschutz Vergleich

Vermieterrechtsschutz im Vergleich

Als Vermieter ist man besonderen Risiken ausgesetzt. Neben dem eigenen Privatbereich besteht zusätzlich ein großes Streitpotenzial mit den Mietern. Ein typisches Problem besteht darin, dass Mieten nicht gezahlt werden oder eine Räumungsklage durchgesetzt werden muss. Es erweist sich in der Regel als schwierig ausstehende Mieten einzufordern insbesondere, wenn der Mieter zwischenzeitlich ausgezogen ist. Beim Auszug sind Mieter teilweise unwillig notwendige Schönheitsreparaturen durchzuführen und die Wohnung in Stand zu setzen. Defekte Fenster, Böden oder Wände bedeuten einen erheblichen Schaden und sind nur beispielhaft für diverse Schäden, die mitunter eingeklagt werden müssen.

Ohne teure anwaltliche Hilfe muss der Vermieter solche Kosten und Ausfälle selbst tragen. Genau dabei kann eine Vermieterrechtsschutzversicherung weiterhelfen.

Die Prämie berechnet sich nach dem Mietwert und der Anzahl der vermieteten Wohneinheiten und ist in Relation zur "normalen" Privat- Rechtsschutzversicherung vergleichsweise teuer. Außerdem gibt es nicht viele Versicherer, die dieses Risiko übernehmen. In unserem Vergleich zeigen wir Ihnen, wie und wo Sie sich dennoch zu einem fairen Preis und vorteilhaften Konditionen versichern können:

Vermieterrechtsschutz Vergleich


                   

Sinnvolle Versicherungen für Vermieter

Ergänzend oder alternativ kann man über eine Mietausfallversicherung nachdenken. Dieses relativ neue Produkt leistet Ersatz, wenn ein Zahlungsausfall vorliegt oder die Wohnung durch den Mieter beschädigt wurde (Vandalismus) und dieses durch die Kaution nicht gedeckt werden kann.

Sparen sollte man in jedem Fall in der Gebäudeversicherung. Insbesondere bei Mehrfamilienhäusern gibt es große Beitragsunterschiede. Die durch einen Wechsel erreichte Nebenkostenersparnis für die Mieter kann für Mieterhöhungen genutzt werden.


Siegel von eKomi

Kundenzufriedenheit

Comfortplan wird von seinen Kunden mit 4.8 von 5 Sternen ausgezeichnet (6649 Bewertungen insgesamt, 465 in den letzten 12 Monaten).

Sterne-Bewertung

Haushaftpflicht Tipp

Wer ein Haus vermietet und nicht selbst darin wohnt, benötigt eine spezielle Versicherung. Die Privathaftpflicht leistet dann nicht für Schäden, die anderen Personen "durch das Haus" entstehen. Typische Beispiele sind herunter fallende Dachpfannen oder ein nicht geräumter Gehweg.

Sitemap: KFZ Versicherung Direktversicherung Risikolebensversicherung Lebensversicherungen Hundeversicherung Rechtschutzversicherung Haftpflicht Versicherungsvergleiche Pferdeversicherung Wohngebaeudeversicherung Krankenversicherungsvergleich Tierkrankenversicherung Versicherungstarife Hundehaftpflichtversicherung Krankenversicherung privat KFZ Versicherungsvergleich Tierhalterhaftpflicht Krankenversicherung Ärzte Tierhaftpflicht Hausversicherung Private Haftpflichtversicherung Hundehalterhaftpflicht Pferdehalterhaftpflicht Mietrechtsschutz Arbeitsrechtschutz Berufsrechtsschutz Berufshaftpflicht Privatrechtsschutz Verkehrsrechtsschutz Wohnungsrechtsschutz