Wer ist versichert?

02301-910170

  • Schutz für die gesamte Familie
  • Vergünstigte Beiträge für Singles, ältere Personen und Beamte
  • Auch deliktunfähige Kinder versicherbar

Privathaftpflichtversicherungen im Vergleich

Privathaftpflichtversicherung

Versicherte Personen

Im Haftpflicht-Versicherungsschutz sind folgende Personen versichert:

  • Versicherungsnehmer
    Der Versicherungsnehmer selbst ist immer versichert. Dieses gilt gleichermaßen für den Single-, wie auch für den Familientarif.
  • Ehegatte oder Lebenspartner
    In einem Familientarif ist auch der Ehepartner oder der Lebenspartner mitversichert. Der Lebenspartner muss mit dem Versicherungsnehmer zusammen wohnen und im Antrag namentlich genannt sein.

    Wenn Partner neu zusammen ziehen und für beide schon eine Haftpflichtversicherung bestand, kann von der zuletzt abgeschlossenen Versicherung die Aufhebung des Vertrages verlangt werden. Das ist keine Kündigung und es müssen dafür keine Fristen eingehalten werden. Nach Kenntnis des gemeinsamen Versicherungsschutzes hebt der Versicherer ab diesem Datum den zuletzt geschlossenen Vertrag auf.

    Nicht versichert sind gegenseitige Ansprüche. So könnte der eine Partner einen Gegenstand des Anderen aus Versehen schädigen oder einen Unfall verursachen. Der Partner selbst wird wahrscheinlich keine Haftpflichtansprüche geltend machen, aber voraussichtlich die Krankenkasse des Verunglückten oder der Arbeitgeber wegen Lohnfortzahlung. Deshalb sollten unverheiratete Paare unbedingt darauf achten, dass in der Privathaftpflicht Regressansprüche von Arbeitgebern und Sozialversicherungsträgern mitversichert sind. In vielen unserer Angebote ist dieses bereits kostenlos mitversichert.
  • Kinder
    Sofern ein Familientarif beantragt wurde, sind die Kinder des Versicherungsnehmers oder des Lebenspartners mitversichert. Bei einem Singletarif sind Kinder nicht versichert, es sei denn, es wird die Auswahl "Single mit Kind" getroffen.

    Die Kinder sind nicht weiter im Tarif der Eltern versichert (und benötigen eine eigene Versicherung), sobald sie volljährig geworden sind und sich nicht in einer Ausbildung oder Studium befinden. Die Ausbildung muss nahtlos an die Schulzeit anknüpfen und ein eventuelles Studium direkt an die (Schul-) Ausbildung. Bei einer Zweitausbildung oder einem Zweitstudium endet der Versicherungsschutz ebenfalls.
  • Hauspersonal
    Falls Sie in Ihrem Haushalt ein Kindermädchen, eine Putzfrau oder anderes Personal beschäftigt haben, sind Schäden, die das Personal anderen Personen zufügt ebenfalls versichert.
  • Andere Personen
    Wenn außer dem Partner und Kindern noch weitere Personen im Haushalt leben (zum Beispiel die Eltern), sollten Sie diese einfach in Ihre Privathaftpflichtversicherung einschließen. Das ist deutlich günstiger, als wenn die Eltern eine eigene Versicherung fortführen müssten. Einige unsere Angebote schließen die Mitversicherung der Eltern sogar kostenlos ein.

Die vorstehende Aufzählung der versicherten Personen gilt für die meisten Privathaftpflicht-Tarife. Im Einzelfall können die Tarife aber auch Einschränkungen oder Erweiterungen vorsehen. In unserem Vergleich sind jedoch nicht nur die Beiträge aufgeführt, sondern insbesondere die Tarifdetails sind übersichtlich aufgelistet. Die Leistungen der verschiedenen Angebote können also sehr gut verglichen werden, und wenn Sie auch mal das Kleingedruckte sehen möchten, finden Sie im Vergleich zu jedem Tarif die Original-Versicherungsbedingungen.

Privathaftpflicht Vergleich


Sitemap: Direktversicherung Risikolebensversicherung Lebensversicherungen Fondsgebundene Lebensversicherung Kapitallebensversicherung Direktversicherung Rentenversicherungen Fondsgebundene Rentenversicherung Riester Rente Versicherungen Berufsanfänger Dienstunfähigkeitsversicherung Gesetzliche Unfallversicherung Unfallversicherung Vergleich Insassenunfallversicherung Krankenversicherung privat Krankenversicherungsvergleich Private Krankenkassen Auslandskrankenversicherung Private Krankenversicherungen Private Krankenzusatzversicherung Private Zusatzkrankenversicherung Krankenversicherung Ärzte Krankenkassentarife Krankenversicherung Beamte Krankenkassenbeitrag Betriebskrankenkassen Gesetzliche Krankenkasse Gesetzliche Krankenversicherung KFZ Versicherung KFZ Versicherungsvergleich Autoversicherungsvergleich KFZ Direktversicherung Auto Versicherungen / Doppelkarte Autodirektversicherungen Autohaftpflicht Autohaftpflichtversicherung KFZ Haftpflicht Schadenfreiheitsklassen Zweitwagen Versicherung Zweitwagen Einstufung Gewässerschadenhaftpflicht Bauleistungsversicherung Wohngebaeudeversicherung Hausversicherung Feuerversicherung Kündigung Versicherung Haushaltsversicherung Familienversicherung Fahrradversicherung Mietrechtsschutz Arbeitsrechtschutz Verkehrsrechtsschutz Rechtschutzversicherung Arbeitsrechtsschutz Gewerberechtsschutz Haftpflicht Private Haftpflichtversicherung Haftpflichtversicherungen Diensthaftpflicht Privathaftpflicht Hundehaftpflichtversicherung Tierhalterhaftpflicht Tierhaftpflicht Hundehalterhaftpflicht Pferdehalterhaftpflicht Pferdehaftpflichtversicherung Hundeversicherung Pferdeversicherung Tierkrankenversicherung Versicherungsvergleiche Versicherungstarife Versicherungstest Versicherungsrechner Versicherungsschutz Versicherungsbedingungen Versicherung öffentlicher Dienst Versicherungsklassen