Katzenversicherung Vergleich

Wie Sie Ihre Samtpfote optimal versichern, erfahren Sie bei uns

  • Bester Schutz vor hohen Tierarztkosten
  • OP-Versicherung mit Vor- und Nachsorge
  • Tipps zum Kostensparen
Angebote vergleichen Mehr Infos

Gleich in das Thema Katzenversicherung einsteigen – Inhaltsverzeichnis

Welchen Versicherungsschutz braucht Patient Katze?

Fast 15 Millionen Katzen leben in Deutschland. Für die Tierarztbesuche, etwa für Routinemaßnahmen wie Impfungen oder wegen akuter Heilbehandlungen bei Krankheiten und Verletzungen, müssen ihre Besitzer:innen viel Geld zahlen. Wenn Komplikationen auftreten, wird es erst recht teuer.

Ob Freigängerkatze oder Stubentiger: Wenn die geliebte Katze verletzt und krank ist, möchten Sie alles tun, um ihr zu helfen. Die Gesundheit oder gar das Leben Ihres Lieblings sollte dann keine Frage des Geldes sein.

Der Gang zum Tierarzt ist Ihnen als Katzenbesitzer:in sicher vertraut. Doch beim Gedanken an die Rechnungen können Sie durchaus Bauchschmerzen bekommen. Vor allem bei OPs kann die Summe schnell in den Tausenderbereich ansteigen. Dann ist eine Katzenversicherung eine Empfehlung. Denn sie deckt genau diese Kosten ab.

Versicherungsarten: Welche Katzenversicherungen gibt es?

Als Katzenbesitzer:in stellen Sie sich sicher die Frage: Welche Versicherung ist für meinen Haustiger optimal? Reicht eine Katzen-OP-Versicherung oder sollte es doch besser eine umfassende Tierkrankenversicherung sein?

Der Versicherungsschutz für Haustiere deckt in der Regel zwei Bereiche ab: auf der einen Seite geht es um die Tiergesundheit und auf der anderen um verschiedene Schadensfälle oder auch Unfälle.

Katzenhalter:innen stellen die Absicherung für ihr Haustier aus den folgenden drei Versicherungsarten zusammen:

Allzeit bereit, Versicherungsexperte Maximilian Gruber
Persönliches Angebot gefällig?
Maximilian Gruber

„Katzenversicherungen bieten Ihnen den Komfort, den Sie brauchen, um sich um das Wohlbefinden Ihrer Samtpfote zu kümmern. Über Tierarztrechnungen oder auch Kosten für notwendige OPs brauchen Sie sich dann keine Gedanken zu machen. Stattdessen können Sie sich ganz auf‘s Gesundwerden Ihrer Katze konzentrieren.“

Tarife vergleichen Bestpreis finden

Darum ist die Katzenversicherung ein sinnvoller Schutz

Sieben Leben werden der Katze nachgesagt. Und sie versetzt uns Menschen immer wieder in Erstaunen, wenn sie aus großer Höhe losspringt und schließlich, wie durch Zauberhand, immer wieder sicher auf ihren vier Pfoten landet.

Als fürsorgliche:r Haustierbesitzer:in wissen Sie: Genau wie alle anderen Lebewesen hat Ihre Katze nur ein Leben. Und dieses ist besonders wertvoll. Vor allem für Sie. Denn wenn sich der Stubentiger unwohl fühlt, geht es Ihnen auch nicht mehr gut.

Die Versicherung für Katzen übernimmt die Kosten für die Behandlungen beim Tierarzt und für Operationen. Die können nämlich schnell ansteigen, auch bei einer kleinen Samtpfote.

Was kosten die Katzenversicherungen?

Ein konkreter Preis für die Absicherung Ihres Haustigers lässt sich so allgemein nicht nennen. Die Kosten hängen von mehreren Komponenten ab, die Sie bei der Suche nach dem optimalen Tarif eingeben. Das sind der Leistungsumfang, das Alter der Katze, die Rasse Ihres Stubentigers und die Haltungsart.

Gesunde Katze

Die Frage, ob Ihre Miez Freigänger ist oder ein Stubentiger, spielt beispielsweise bei der Katzenkrankenversicherung eine Rolle. Katzen und Kater, die ausschließlich in der Wohnung leben, haben ein geringeres Verletzungsrisiko. Klar, Revierkämpfe, die durchaus auch einmal mit einem zerrissenen Ohr enden können, müssen Wohnungskatzen in der Regel nicht bestehen. Daher ist die Katzenversicherung für sie meist günstiger.

Ein Beispiel gefällig? Hier die jährlichen Versicherungskosten für die Katzenkrankenversicherung im Vergleich

Euro pro Jahr
Hauskatze, 9 Monate, Wohnungskatze, ohne Chip
Euro pro Jahr
Hauskatze, 8 Jahre, Wohnungskatze, ohne Chip

Für Sie als Katzenhalter:in bedeutet das: Je früher Sie die Katzenversicherung abschließen, desto mehr haben Sie noch für Katzenspielzeug oder Leckerli im Budget.

Eine reine Katzen-OP-Versicherung ist im Vergleich dazu günstiger. Sie bietet jedoch nicht den gleichen Leistungsumfang wie die Vollversicherung. Wie oben schon gesagt: Die Kostenübernahme beschränkt sich auf Operationen und Nachbehandlung.

Für das Preisbeispiel bleiben wir bei unserem Beispiel mit der jüngeren und älteren Wohnungskatze:

Euro pro Jahr
Hauskatze, 9 Monate, Wohnungskatze, ohne Chip
Euro pro Jahr
Hauskatze, 8 Jahre, Wohnungskatze, ohne Chip

„Warum ist das Alter der Katze wichtig für die Krankenversicherung? Ganz einfach: jüngere Haustiger werden nicht so schnell krank und brauchen kaum eine Tierarztbehandlung. Das sind zumindest die Erfahrungswerte der Versicherungen. Weil das Risiko für Krankheiten bei einem jungen Tier geringer ist als bei einer älteren Katze, belohnen die Versicherer diesen Vorteil mit niedrigeren Versicherungsbeiträgen.“

Maximilian Gruber Versicherungsexperte kontaktieren

Maximilian Gruber Versicherungsexperte für Katzen

Darauf sollten Sie beim Tarif-Vergleich der Katzenversicherung achten

Nach der vielen Theorie rund um Katzenversicherungen wollen Sie nun sicher loslegen.

Über die Online-Rechner auf Comfortplan rufen Sie schnell und bequem Tarifangebote auf, die zu Ihnen, Ihrer Katze oder vielleicht auch Ihren Katzen passen.

Worauf kommt es nun an beim Vergleich der Tarife?

Diese Versicherungen bieten Schutz für Ihren Stubentiger an (Auswahl)

VersicherungArt der Versicherungs­unternehmen
AgilaTierversicherung
PetplanTierversicherung
AllianzAllgemeine Versicherung
UelzenerAllgemeine Versicherung
AdcuriAllgemeine Versicherung
DegeniaAllgemeine Versicherung

Drei Spartipps für Ihre Katzenversicherung

Mit dem richtigen Versicherungsschutz wird der nächste Besuch beim Tierarzt für Sie deutlich günstiger. Die drei folgenden Tipps helfen Ihnen zudem, die Kosten für Ihre Katzenversicherung so gering wie möglich zu halten:

1
2
3

„Warum ist das Alter der Katze wichtig für die Krankenversicherung? Ganz einfach: jüngere Haustiger werden nicht so schnell krank und brauchen kaum eine Tierarztbehandlung. Das sind zumindest die Erfahrungswerte der Versicherungen. Weil das Risiko für Krankheiten bei einem jungen Tier geringer ist als bei einer älteren Katze, belohnen die Versicherer diesen Vorteil mit niedrigeren Versicherungsbeiträgen.“

Maximilian Gruber Versicherungsexperte kontaktieren

Maximilian Gruber Versicherungsexperte für Katzen

Welche ist die beste Katzenversicherung?

Die Stiftung Warentest hat Tierversicherungen und Katzenversicherungen in den letzten Jahren leider vernachlässigt. Der letzte Testbericht stammt aus dem Jahr 2016. Im Vergleich durften sich 18 Tarife für Katzen und Hunde von diesen fünf Versicherungen beweisen:

  • Agila
  • Allianz
  • Helvetia
  • Uelzener
  • Tiergarant

Darunter waren Krankenvollversicherungen ebenso wie die OP-Versicherungen.

In ihrer Untersuchung legten die Tester vor allem Wert auf die jährlichen Kosten, die Höhe der Kostenerstattung bei Behandlungen sowie Vertragsbedingungen wie Wartezeit, Nachbehandlung und Übernahme der Gebührensätze.

In der Auswertung kommen die Test-Expert:innen zu dem Ergebnis, dass keine Tierversicherung ohne Einschränkungen empfehlenswert ist. Policen mit hohem Leistungsumfang bezahlen Sie auch teuer. Günstige Tarife weisen hingegen zahlreiche Einschränkungen auf.

Für Sie heißt das: Ein Tarif-Vergleich lohnt sich in jedem Fall, damit Sie für sich und Ihre Katze oder Ihren Kater den optimalen Preis-Leistungsmix finden. Über unseren Online-Rechner verschaffen Sie sich einen Überblick über eine Vielzahl von Angeboten.

Jetzt den besten Tarif finden

Maximilian Gruber - Ihr Berater für Versicherungen und Leben bei Comfortplan.de

Maximilian Gruber

Versicherungsexperte

mehr über Max

Ehrlich. Transparent. Sympathisch.

Seit 1986 vertrauen uns bereits Millionen von Nutzer:innen ihre Versicherungsthemen an. Gehören auch Sie dazu und seien Sie über die Möglichkeiten erstaunt, Sie bestmöglich zu schützen.

Maximilian Gruber - Ihr Berater für Versicherungen und Leben bei Comfortplan.de Maximilian Gruber - Ihr Berater für Versicherungen und Leben bei Comfortplan.de

Maximilian Gruber Experte für Katzenversicherungen

Wir rufen Sie zurück

Hinterlassen Sie uns Ihre Nummer und unser Experte Maximilian Gruber wird sich bei Ihnen melden und Ihnen bei allen Fragen zur Seite stehen.