Haftpflichtversicherung

02301-910170

  • Sparen Sie mit den günstigen Haftpflichtversicherungen im Vergleich
  • Deckungssummen bis 50.000.000 €
  • Jetzt Jahr für Jahr Beiträge sparen

Welche Haftpflicht möchten Sie vergleichen?


Klicken Sie einfach auf die gewünschte Versicherung. Sie finden bei uns stark rabattierte Qualitäts-Angebote, Informationen und Versicherungsvergleiche nach Ihren Vorgaben und persönlichen Bedürfnissen. Profitieren Sie von den sehr günstigen Prämien, die wir mit bekannten deutschen Versicherungen vereinbaren konnten. Sparen auch Sie künftig Jahr für Jahr bis zu 53 % bei guten Leistungen.


Warum ist eine Haftpflichtversicherung notwendig?

Jedem kann es passieren, dass er andere versehentlich schädigt. Dieser Schaden kann unter Umständen dramatische finanzielle Folgen haben. Schützen Sie sich und Ihre Familie vor den finanziellen Folgen, die durch manchmal kleine Fehler passieren können. Ihr Haftpflichtversicherer prüft für Sie den Anspruch des Geschädigten der Höhe und dem Grunde nach. Man könnte sagen, er ist Ihr Anwalt im Schadenfall.


Wer ist versichert?

Versichert ist der Versicherungsnehmer. Wird der Familientarif gewählt, sind auch der Ehegatte oder der in häuslicher Gemeinschaft wohnende Lebensgefährte und die minderjährigen Kinder mitversichert. Besonderheiten gibt es zum Beispiel für folgende "Gruppen":

Vom Bobby-Car-Alter bis zum Abschluss der Erstausbildung sind Ihre Kinder bei Ihnen üblicherweise mitversichert.

Die gesetzliche Haftung gilt aber nicht für Kinder unter sieben Jahren (deliktunfähig), wenn die Eltern die Aufsichtspflicht nicht verletzt haben. Von daher leistet die Haftpflichtversicherung standardmäßig auch nicht für Kinder unter sieben Jahren.

In guten Tarifen übernehmen die Versicherer trotzdem den Schutz. Achten Sie bei der Tarifauswahl im Vergleich darauf. Denn oft ist es doch angenehm, wenn zum Beispiel ein kleines Kind für einen Schaden an dem Auto eines Nachbarn nach dem Gesetz zwar nicht haftet, die Versicherung aber trotzdem zahlt.

Volljährige, unverheiratete Kinder sind bis zum Ende ihrer Schulzeit und der direkt darauffolgenden beruflichen Erstausbildung mitversichert. Während der Erstausbildung/ des Erststudiums sind volljährige Kinder in der Familienhaftpflicht auch dann mitversichert, wenn eine Studentenwohnung als Zweitwohnsitz bezogen wird. Erst zu Beginn einer weiteren Ausbildung, eines Zweitstudiums oder bei Eintritt in das Berufsleben ist eine eigene Versicherung notwendig. Genauso, wenn Ihr Kind heiratet oder eine eigene Familie gründet.

Senioren werden versichert wie jüngere Leute. Oftmals gibt es aber günstigere Tarife. Diese berücksichtigen wir in unseren Vergleichen automatisch und Sie können leicht das für Sie günstigste Angebot wählen.

Wenn Sie einen Hund oder Pferd besitzen, ist dafür eine eigene Versicherung zu beantragen. Man nennt diese Tarife auch Tierhalterhaftpflicht oder Hundehaftpflichtversicherung, beziehungsweise Pferdehaftpflichtversicherung.

Besitzer von Kleintieren wie Hasen, Vögel oder Fische benötigen keine Tierhalterhaftpflicht. Diese Risiken sind in der Privathaftpflichtversicherung eingeschlossen.

Die Versicherung deckt auch Schäden ab, die Sie bei der Ausübung Ihres Lieblingssports verursachen. Gleichgültig, ob diese mit den Inlinern oder dem Fußball passieren, Sie sind in jedem Fall versichert, es sei denn, Sie springen gern mit einem Fallschirm aus dem Flugzeug. Gefährliche Sportarten müssen extra versichert werden.

Es gibt viele verschiedene Spezial-Bereiche: Ein Bereich, der immer mehr an Bedeutung gewinnt, ist die Benutzung von Drohnen (spezielle ferngesteuerte Flugobjekte). Eine separate Versicherung kostet schnell an die 100 €. In unserem Vergleich finden Sie Tarife, die dieses beitragsfrei mitversichern.

Haftpflichtversicherung Vergleich mit günstigen Angeboten

Was ist versichert?

Vereinfacht kann man sagen, dass die finanziellen Folgen der Schäden versichert sind, die Sie als Privatperson anderen fahrlässig zugefügt haben. Dies immer unter der Voraussetzung, dass Sie diesen Schaden nicht vorsätzlich herbeigeführt haben. Hierzu gehören Sach-, Personen- und Vermögensschäden.


Leistungserweiterungen in der Haftpflicht

Der Haftpflichtschutz ist bereits bei einem Basistarif sehr umfassend. Teilweise werden in den Tarifen sehr umfangreiche Leistungserweiterungen angeboten. Dies kann zum Beispiel die Mitversicherung von privaten oder beruflichen Schlüsseln sein, der Einschluss deliktunfähiger Kinder, Forderungsausfallschutz (Sie wurden geschädigt und der Verursacher kann nicht zahlen) und viele weitere Einschlüsse.

Damit Sie nicht die Bedingungen studieren müssen, haben wir für Sie die Tarife im Vergleich mit einer Sternebewertung versehen. Das gibt schon einmal eine grobe Orientierung über die Leistungsfähigkeit eines Tarifs. Mit einem Klick auf die Sterne sehen Sie sofort die wichtigsten Tarifmerkmale auf einen Blick. Wenn Sie noch mehr Tarifmerkmale prüfen möchten, klicken Sie einfach auf Tarifdetails. Hier haben wir die Leistungen übersichtlich aufgelistet. Sie können auch drei Tarife direkt miteinander vergleichen.


Haftpflichtbedingungen

Wie bei allen Bedingungen zu Versicherungsverträgen sind auch die für die Haftpflichtversicherung umfangreich und nicht immer leicht verständlich und kundenfreundlich formuliert. Zuerst gelten die Allgemeinen Haftpflichtbedingungen, die dann durch die besonderen Bedingungen für die Privathaftpflicht (oder Tierhalterhaftpflicht usw.) spezifiziert werden. Um es unseren Kunden leichter verständlich zu machen, haben wir die wichtigsten Leistungsmerkmale bereits im Vergleich mit der Sternebewertung (siehe oben) aufgelistet und ausführlich unter dem Punkt Tarifdetails.

Die Bedingungen der jeweiligen Gesellschaft können Sie sich ebenfalls anzeigen lassen oder downloaden.

Bei neueren Verträgen ist der Versicherungsschutz oft deutlich besser als bei Verträgen mit älteren Bedingungen. Deshalb lohnt sich ein Neuvertrag nicht nur wegen der günstigen Beiträge, sondern vor allem zur Verbesserung des Versicherungsschutzes.

Haftpflichtversicherung Sparvorteil mit Comfortplan

Kündigung einer Haftpflichtversicherung

Die ordentliche Kündigung Ihres Haftpflichtvertrages ist mit einer dreimonatigen Frist zum Ablauf möglich. Ihr individuelles Ablaufdatum können Sie dem Versicherungsschein entnehmen.

Nach einer Beitragserhöhung haben Sie außerdem das Recht, den Vertrag zum Wirksamwerden der Beitragserhöhung zu kündigen.

Nicht zuletzt können Sie auch nach einem regulierten Schadenfall den Vertrag mit einer Frist von einem Monat fristlos oder zum Ablauf des Vertrages kündigen.

In jedem Fall muss die Kündigung schriftlich (in der Regel reicht eine E-Mail) erfolgen. Wird der Vertrag nicht gekündigt, verlängert er sich jeweils um ein weiteres Jahr.


Jetzt vergleichen

Siegel von eKomi

Kundenzufriedenheit

Comfortplan wird von seinen Kunden mit 4.9 von 5 Sternen ausgezeichnet (6455 Bewertungen insgesamt, 719 in den letzten 12 Monaten).

Sterne-Bewertung

Umfassender Test

In vielen unserer Haftpflicht-Vergleiche finden Sie auch die von der Zeitschrift Finanztest geprüften Tarife mit entsprechendem Testurteil.

Zusammen mit unserer Sternebewertung erhalten Sie so ein fachkundiges Urteil, nach dem Sie sich bei der Auswahl richten können.

Sitemap: Versicherungsvergleiche Familienversicherung Kapitallebensversicherung Bauzeitversicherung Diensthaftpflicht Zwingerhaftpflicht Fondsgebundene Rentenversicherung Versicherungsschutz Autoversicherungsvergleich Bauleistungsversicherung Fahrradversicherung Feuerversicherung Versicherungen Berufsanfänger Versicherungsbedingungen Dienstunfähigkeitsversicherung Gesetzliche Unfallversicherung KFZ Direktversicherung KFZ Versicherung Vergleich Unfallversicherung Vergleich Auto Versicherungen / Doppelkarte Riester Rente Betriebskrankenkassen Gesetzliche Krankenkasse Rechtschutzversicherung